the Hellboard
Zum Portal Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

the Hellboard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 757 Treffern Seiten (31): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 01:42 Uhr oder so
Avalon

Antworten: 8.132
Hits: 8.069.031
23.03.2015 21:40 Forum: Offtopic


21:39

Becks schmeckt wässrig.

21:39
Thema: Was wurde eigentlich aus... dir?
Avalon

Antworten: 14
Hits: 3.025
16.03.2015 19:53 Forum: Offtopic


Langzeitstudent.
Thema: Was hörst du gerade?
Avalon

Antworten: 12
Hits: 2.442
16.03.2015 19:31 Forum: Musik


Teitanblood - Death

Das Album geht nur in seiner Gesamtheit. Ein pechschwarzer Monolith von einem Album. Gänsehaut!
Thema: Good old times
Avalon

Antworten: 54
Hits: 6.408
15.03.2015 20:11 Forum: Offtopic


Nach einigen Tagen ist das Alles hier immer noch absurd lange her. Aber hey, immerhin weiß ich jetzt was für bewusste Erinnerungen ich an "von vor 10 Jahren" habe.
Thema: Good old times
Avalon

Antworten: 54
Hits: 6.408
13.03.2015 00:35 Forum: Offtopic


Zitat:
Original von Lord Braindead
Zitat:
Original von Avalon
Lord Braindead! Jetzt verspricht es hier wieder witzig zu werden. :>


Irgendwie bin ich mir nicht sicher ob ich mich geschmeichelt oder beleidigt fühlen soll. Augenzwinkern


Geschmeichelt natürlich. Du Trottel. :p
Thema: Good old times
Avalon

Antworten: 54
Hits: 6.408
12.03.2015 23:44 Forum: Offtopic


Lord Braindead! Jetzt verspricht es hier wieder witzig zu werden. :>
Thema: Good old times
Avalon

Antworten: 54
Hits: 6.408
12.03.2015 21:14 Forum: Offtopic


Ein berechtigter Einwand! Für Hipsterness fehlt aber dennoch die Social Media Anbindung, also retro. ;>
Thema: Good old times
Avalon

Antworten: 54
Hits: 6.408
12.03.2015 21:00 Forum: Offtopic


Voll Retro hier. Stressig.
Thema: Foren RPG?
Avalon

Antworten: 35
Hits: 47.107
27.01.2011 20:47 Forum: Foren RPGs


Störung der Thread-Totenruhe! :>
Thema: Lord Syn will's wissen: Rechtschreibreform
Avalon

Antworten: 4
Hits: 6.945
19.05.2010 18:56 Forum: Offtopic


Das war halt das Ergebnis irgendeiner Konferenz wo Vertreter aller deutschsprachigen Länder oder Gebiete vertreten waren. Die Reform ist also ein Gemeinschaftswerk.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
11.04.2010 16:34 Forum: Foren RPGs


Kelin beachtete die anderen kaum und ließ die unausgesprochene Frage "Was springt für mich dabei raus?" einen Moment im Raum stehen bevor sie zielsicher einige Bücher aus dem Regal zog. Die Hälfte warf sie den perplexen Tzak zu, der die Werke zielsicher aus der Luft griff.
"Diese hier nehme ich sofort, die anderen erhalte ich als Bezahlung wenn wir deinen Vater gefunden haben. Allerdings folge ich euch nicht in die Grenzlande."
Die Assassinin wandte sich zu dem Fenster und warf einen Blick in die Nacht.
"Wenn wir nicht lange hier festsitzen wollen müssen wir sofort los. Die Herzöge führen wieder Krieg und die Straßen sind voll von Flüchtlingen, da können wir uns problemlos entlangschleichen. Niemand fragt in diesen Zeiten einen Fremden wenn dieser klar genug zu verstehen gibt das er nicht gefragt werden möchte. Ziehen wir erst Morgen los, ist womöglich der Regen vorbei und mehr Leute sind in der Stadt die uns bei Tageslicht sehen könnten."
Sie verschränkte die Arme vor der Brust und wartete auf die Reaktion von Tzak und Macia, die scheinbar völlig überrumpelt waren.
Thema: Die Offenbarung des Johannes
Avalon

Antworten: 23
Hits: 35.411
10.04.2010 14:47 Forum: Religion und Magie


Necromancer
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 22:56 Forum: Foren RPGs


Kelinshara beachtete das Gespräch der Beiden nicht weiter und widmete sich den sorgfältig sortierten Bücherregalen. Vorsichtig strich sie mit den Fingerspitzen über einige Buchrücken. Sie konnte förmlich spüren das sie nicht zu der üblichen Lektüre gehörten, selbst für einen Magier.
Sie zog ein Buch aus dem Regal und schlug es auf. Sie kannte die Sprache nicht in der es geschrieben war, allerdings sprachen die Illustrationen darin für sich.
Jedes Mitglied der Kirche hätte die nächste Kapelle verkauft um auch nur an eines dieser Werke zu kommen. An eines dieser Werke, und an eine Fackel.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 22:11 Forum: Foren RPGs


Kelinshara schlug die Kapuze zurück und sah sich misstrauisch in dem Raum um, ihre Augen gewöhnten sich schnell an das matte Licht das von den wenigen Kerzen gespendet wurde.
Dicke Regentropfen prasselten gegen das Fenster zur Straße und die Assassinin warf einen kurzen Blick hinaus, der Versuch festzustellen wo sie waren scheiterte allerdings an ihrer mangelnden Ortskenntnis.
Sie wandte sich wieder den beiden anderen Anwesenden zu und lauschte halb angewidert ihrem Gespräch.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 04:15 Forum: Foren RPGs


"Wie ich sehe kannst du deine Kunststücke immer noch." rief Kelin während sie den ungelenken Keulenhieb eines Milizen mit einer Klinge blockierte und ihm mit der anderen die Kehle durchschnitt.
Man lernt nie aus, vor allem wenn man keine Wahl hat. Solltest du wohl am besten wissen! kam von der Nekromantin nur spöttisch zurück.
Die Assassin grinste freudlos, sprang auf einen der niedrigen Tische die bisher verschont geblieben waren und sprang einmal quer durch den Raum um sich eine neue Position zu verschaffen. Sofort sah sie sich von drei Milizionären umrundet, die mit ihren Schwertern nach ihr hieben. Kelin ließ ihre Klingen wirbeln und blockierte die ungeschickten Schläge und startete sofort einen Gegenangriff. Die benutzte ihre Waffenhand um die Schwerter von zwei Milizen zu blockieren und schlug dem dritten mit dem Schwertknauf in sein Gesicht. Die Nase brach und der Mann fiel stöhnend auf die Knie, diese Ablenkung nutzte die Assassin um die Waffe freizubekommen und geschickt nach der Kehle der Milizen zu schlagen.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 03:33 Forum: Foren RPGs


"Oh, verdammt. Nicht du schon wieder." sagte Kelin trocken und duckte sich unter einem geworfenen Bierkrug hinweg. Die restlichen Anwesenden hatten sich nach den Anblicken wieder erholt und taten das was jeder gute Dorfbewohner getan hätte: Es erst zusammenschlagen und dann abfackeln.
Vor den beiden Frauen sammelte sich eine wilde Truppe aus Betrunkenen, Schlägern und Milizen die gerade dienstfrei und nichts besseres zu tun hatten. Ihre Bewaffnung bestand aus Knüppeln, Keulen, kurzen Schwertern und, zum Leidwesen des Wirts, Stuhlbeinen.
Ihr verdammten Zombies! Wir machen euch fertig! Brennen sollt ih..argh!
Das schnell geworfene Messer das sich in die Kehle des Mannes bohrte beendete den Satz, nach während die Klinge flog warf die Assassinin den Umhang ab und zog zwei lange, silberne Schwerter aus den Scheiden. Mit der rechten Waffenhand wehrte sie mühelos einen geworfenen Stuhl ab.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 03:08 Forum: Foren RPGs


Die Beiden Frauen reagierten nicht und starrten sich weiterhin prüfend an. Die beiden Schläger, deren Mut überhaupt Frauen anzusprechen von dem wässrigen Bier kam das hier ausgeschenkt wurde, sahen sich an und konnten es nicht glauben das sie ignoriert wurden.
Wie könnt ihr es wagen nicht zu antworten! ich werde euch Weiber gleich...
Der Betrunken hob seine Fäuste, was ein Fehler war. Kelinshara beugte sich kurz nach vorn, ergriff den Wasserkrug der vor Macia stand und schmetterte ihn über dem vorderen Rüpel über den Schädel. Bevor der zweite reagieren konnte schlug sie ihn mit einem gezielten Hieb nieder.
In dieser flüssigen Bewegung war ihr die Kapuze vom Kopf gerutscht, schlohweißes Haar fiel an ihr herab. Seelenlose, schwarze Augen saßen inmitten des wie aus Elfenbein gefertigten weißen Gesichts. Blassblaue Lippen verzogen sich zu einem lächeln als der letzte Gegner wie wie vom Schlag getroffen zusammenbrach und sich nicht mehr rührte. Es wurde still in der Kneipe, jeder hielt den Atem an oder tastete nach einer Waffe.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 02:28 Forum: Foren RPGs


Kelin lächelte freudlos unter ihrer Kapuze, beugte sich nach vorn und flüsterte leise.
"Du starrst mich an seitdem ich diese Spelunke hier betreten habe. Du zeigst dein Gesicht nicht, also hast du etwas zu verbergen. Außerdem bist du anders als diese Bauern hier, und ich kenne diese...Aura die du ausstrahlst, ich möchte wissen wer oder was du bist."
Sie Assassinin schenkte sich ein weiteres Glas ein, wobei sie einen spöttischen Blick auf den Wasserkrug ihres Gegenübers warf. Kelin griff nach ihrem Glas und ihr Mantel verrutschte dabei ein Stück. Eine fast weiße Hand kam zum Vorschein, nur geschmückt mit einer Tätowierung auf dem Handrücken und einem beinahe unscheinbaren silbernen Ring am Ringfinger.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 02:14 Forum: Foren RPGs


Kelin nahm die Flasche und ein schmutziges Glas entgegen, stellte diese auf der Bar ab und schenkte sich einen Schluck ein. Einige Tropfen fielen auf die Bar und ließen die Holzlasur verdächtig zischen. Kelin nippte an dem Getränk und warf einen weiteren verstohlenen Blick zu der Kapuzengestalt am Fensterplatz. Nach einer weiteren Prüfung des Waffengurtes schnappte sie sich Flasche sowie das Glas und lief ohne ein Geräusch zu verursachen zu der Person herüber. Mit einem Stiefel zog sie den Stuhl gegenüber zurück, stellte die Flasche auf den Tisch und ließ sich nieder. Mit dem halbvollen Glas in der Hand lehnte sich Kelin zurück, und schaffte dabei das Kunstück das ihr Gesicht weiterhin von ihrem Kapuzenmantel verdeckt wurde.
Nur einige weiße Strähnen wurden sichtbar und fielen frei herab.
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 01:47 Forum: Foren RPGs


Kelin bewegte sich mit ruhigen Schritten auf die Theke zu wo der Wirt mit einem biergetränkten Lappen über die Bar wischte. "Ich brauche ein Zimmer." sprach sie leise und legte einige Kupfermünzen auf die Bar. Der Wirt blickte von seiner müßigen Beschäftigung auf und warf einen unverkennbaren Seitenblick zu einer weiteren Kapuzengestalt die am Fenster saß.
Er beugte sich zu ihr vor und brummte nur "Hör mal, ich weiß nicht was ihr Leute hier alle wollt, aber ich beherberge nicht gern noch mehr Leute deren Gesicht..."
Kelinshara packte unsanft seine Hand und beugte sich kaum merklich vor.
"Ich sagte, ich möchte ein Zimmer für diese Nacht." zischte sie leise und ließ erkennen das der Wirt sich in größere Schwierigkeiten als er vertragen kann begeben würde wenn er diesen Disput fortsetzte. Er nickte nur stumm und reichte ihr einen grob gefertigten Schlüssel.
Kelin nickte nur und wandte sich dann zu der Gestalt am Fenster. Ihr fiel auf das der Kopf ein Stück zur Seite zuckte als sie verstand das man sie ansah. Die Person stank, etwas stimmte an ihr nicht. Sie richtete unmerklich ihren Waffengurt unter dem Umhang zurecht und versicherte sich mit einem kurzen heben des Beins dass das vertraute Gewicht der Messer immer noch an ihrem Stiefel waren.
Sie schnippte kurz mit den Fingern um die Aufmerksamkeit des Wirts zu erlangen und zeigte dann auf das Regal exotischer und verschiedenfarbiger Flaschen die scheinbar in jeder Bar zu finden waren. "Ich möchte eine der Flaschen." Der Wirt folgte dem Finger und fragte welche genau sie haben wollte.
Kelin antwortete nur kurz. "Die Grüne."
Thema: RP-Thread Edition 21. [FSK 16]
Avalon

Antworten: 27
Hits: 39.768
04.04.2010 01:17 Forum: Foren RPGs


Der eisige Wind riss an Kelinsharas' Umhang. Fette, schwarze Regentropfen trafen sie im Gesicht und durchnässten die schlohweißen Haarsträhnen die ihr im Gesicht hingen. Die Assassinin zog sich die Kapuze ihres Umhang tiefer in die Augen und starrte weiter in die Dunkelheit.
Ihr Auftrag war einfach, einen schmierigen Händler ermorden der mit seinen Geschäftspraktiken der Kaufmannsgilde ein Dorn im Auge war. Sie wusste nicht was er getan hatte, oder warum er nun schließlich sterben musste. Einzig die Münzen in ihrer Geldbörse zählten.
Ein Blitz erhellte die Umgebung dun sie betrachtete die regennassen Dächer die sie umgaben, sie musste sichergehen das sie niemand sehen würde. Sie lauerte nun schon seit Einbruch der Dunkelheit gegenüber des Wohnhauses ihres Opfers und sie war bisher nicht entdeckt worden, Kelin wollte das es so blieb. Sie starrte weiter durch das Schlafzimmerfenster, und sah Bewegung. Eine Kerze wurde in den Raum getragen. Sie seufzte leise und hob die Armbrust die sich zu ihren Füßen befunden hatte. Der Mann wohnte allein wie sie herausgefunden hatte, es konnte keinen Zweifel geben. Das Fenster öffnete sich und der Händler stellte die Kerze neben auf dem Fensterbrett ab, er starrte still in die verregnete Nacht. Es war fast zu einfach.
Das Opfer Kelinsharas sah eine gedrungene, schwarze Gestalt auf dem Dach als ein Blitz die Stadt hell erleuchtete. Ein Bolzen traf ihn im Auge und brach durch seinen Kopf.
Ein Schatten floh über die Dächer von Naran. Während Kelin darüber nachdachte wo sie ihren nächsten Auftrag begehen sollte, beschloss sie sich für die Nacht ein Quartier zu suchen.
Dieser Sturm war selbst für ihresgleichen zu schwer.
Thema: Mano Cornuta oder Hörnerhand
Avalon

Antworten: 9
Hits: 14.632
11.02.2010 10:06 Forum: Religion und Magie


Bin da vor Jahren mal über etwas gestolpert in einer Musikdoku.
http://www.youtube.com/watch?v=sQk5ao4a3AI

Vielleicht hilfts ja.
Thema: Tag der Deutschen Einheit!
Avalon

Antworten: 10
Hits: 15.022
03.10.2009 18:09 Forum: Politik und Gesellschaft


Die Äußerungen sind einfach nur meinen Erfahrungen mit diesem gewissen Klientel geschuldet.
Meine Familie hat einen kleinen Betrieb und ab und zu helfe ich da aus, daher habe ich auch Erfahrungen direkt von der "Front".

"Denken sie dran, morgen haben wir geschlossen."
"Wieso läuft, ihr Geschäft denn Samstags nicht?"
"Morgen ist...Feiertag?"
*Mensch im Trainingsanzug mit Kippenfahne guckt mich an wie ein Schaf*

Das mag "etwas" drastisch formuliert sein aber trifft sehr genau mit was man heutzutage vor allem in Ostdeutschland konfrontiert wird. Dieses Verhalten ist keine Ausnahme, sondern eine Regel.
Das geht selbst durch alle Altersschichten, vom 20jährigen Nachbarssohn der in den Laden dackelt und mir erstmal ne Minute lang seinen Kippendunst ins Gesicht haucht bis zum Rentner von dem man sehr genau weiß das er Abends im Garten mit seinen alten Genossen die Internationale schmettert.
Ich könnte jetzt natürlich noch weiter ausholen und erklären warum ich dieses Klientel absolut nicht mag, aber das würde zu weit greifen. smile
Thema: Tag der Deutschen Einheit!
Avalon

Antworten: 10
Hits: 15.022
03.10.2009 14:49 Forum: Politik und Gesellschaft


Schlimmer als die ganzen Leute die sich Kommunismus, Mangelwirtschaft und Stasi zurückwünschen, finde ich diejenigen die nicht einmal wissen was am 3. Oktober überhaupt gefeiert wird.
Ich meine, mir sind gestern soviele Leute begegnet die völlig damit überfordert gewesen sind das heute Feiertag ist. Hartz IV kann dann halt nicht einkaufen, das macht Hartz IV traurig. -.-
Thema: Kevinismus
Avalon

Antworten: 6
Hits: 11.175
21.09.2009 02:07 Forum: Lifestyle


Eigentlich bedeutet Kevinismus oder Chantalismus einfach nur das Eltern die Angewohnheit haben ihren Kindern hundsdämliche Namen zu geben. Das geht von Doppel zu Dreifachnamen bis zu Namen die straight from Bizarroworld sind.
Das hat also nichts mit Verhaltensstörungen zu tun, sondern rein mit verschrobenen Eltern.
Zeige Beiträge 1 bis 25 von 757 Treffern Seiten (31): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Impressum Netiquette

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH