the Hellboard
Zum Portal Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Portal » the Hellboard » Spiele » Rollenspiele » Das Schwarze Auge » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Das Schwarze Auge
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Arcos Arcos ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-1587.jpg

Dabei seit: 03.06.2009
Beiträge: 45

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 248.443
Nächster Level: 300.073

51.630 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Das Schwarze Auge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo werte Hellboardler,

In diesem Thread wollte ich euch mal fragen ob jemand von euch DSA oder ein anderes P&P spielt? (andere beispiele wären D&D oder Shadowrun)

Ich persönlich suche schon seit einer weile eine DSA Gruppe, hatte damit bisjetzt aber nur bedingt erfolg (vor kurzen eine Gruppe für DSA gefunden, allerdings haben wir noch einen mangel an Mitspielern traurig )

Gibt es hier außer mir noch weitere Rollenspieler? Wenn ja wie oft spielt ihr die Woche und was für ein Spiel spielt ihr und welchen Charakter?

Na mal schaun wohin dieser Thread führt Augenzwinkern

__________________
Dr. House ist die Inkarnation Gottes, wer das nicht glaubt soll mir das gegenteil beweisen.

"The eyes can mislead, the smile can lie, but the shoes always tell the truth."
— Dr. Gregory House

14.11.2009 00:33 Arcos ist offline E-Mail an Arcos senden Beiträge von Arcos suchen Nehmen Sie Arcos in Ihre Freundesliste auf
Mea Culpa Mea Culpa ist männlich
Laub im Wind


images/avatars/avatar-1624.jpg

Dabei seit: 04.09.2006
Beiträge: 1.881
Herkunft: aus der Provinz

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.272.033
Nächster Level: 13.849.320

1.577.287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo @ Arcos.

Ich hatte damals vor einigen Jahren sehr kurz das schwarze Auge gespielt ( oder zumindest versucht ). Ich hatte das Grundregelwerk für Null Euro, sehr edel mit rotem Einband, geschenkt bekommen als ich eine Buchbinderei besuchte ( das lag dort auf einem Stapel und da ich mich dafür interessierte hat man es mir regelrecht in die Hand gedrückt ). Aber leider hatte meine Gruppe zeitlich nicht wirklich die Möglichkeit es auf Dauer fortzuführen. Ich habe insofern eigentlich nie die Profession erhalten, die ich mir erhoffte. Als Meister war ich...naja...lassen wir das.
Ein Freund von mir hatte Shadowrun wohl gespielt aber ich erinnere mich, dass er zuletzt einen Vampir in der Welt der Dunkelheit mimte. Aber ich glaube, dass es die neue Welt war. Also Requiem und nicht Masquerade wenn ich richtig liege. Gibt es eigentlich Jemanden, der in der World of Darkness herumstreunt ohne Vampire zu spielen? Das frage ich mich schon ein bisschen. Es gibt schließlich zum Beispiel auch Werewolf usw.. Und ich denke, bei den vielen Vampiren, die mich auch gerade jetzt in der aktuellen romantasyverzückten Zeit umgeben verliert das Thema ein wenig seinen Reiz für mich. Changeling/ Wechselbalg klingt für mich auch interessant. großes Grinsen
Mein Freund hat inzwischen auch nicht mehr wirklich die Zeit für seine PnP-Runde gehabt ( aber für WoW und WAR scheint es wohl doch zu reichen ).
Damals als ich das Regelwerk für DSA bekommen hatte war das allerdings schon die vierte Regeledition und der Ladeninhaber des Rollenspielladens meines Vertrauens verwies mich darauf es zu verbrennen. Anscheinend waren die vorherigen Versionen besser gewesen. Ich habe nun auch nicht wirklich den Vergleich und werde mir hier kein Urteil herausnehmen. Es hieß in dem Gespräch allerdings dass 'damals' DSA nicht unbedingt das schlechteste Einsteigerspiel gewesen sei und heute sei das wohl nicht mehr der Fall.
DSA kenne ich seit meiner Kindheit. Der Bruder meines damals auch schon besten Freundes war wohl Spieler gewesen und wir hatten in der Zeit auch die Brettspiele ausprobiert. Naja, und zumindest eines dieser alten Spiele für den PC ( ich glaube es war die Schicksalsklinge ). Richtig schön verpixelt aber war durchaus angenehm, glaube ich. rolleyes
Seufz, ich habe es nie wirklich zum Rollenspieler geschafft obwohl ich das Hobby seit Jahren kenne. Es ist eine sehr soziale Tätigkeit, denn man stellt sich auf andere Menschen mit ein. Und wahrscheinlich kann man es nicht mit Jedem machen, man muss dafür offen sein.

__________________
Mea Culpa: "Ich glaube, du bist von uns Beiden der mit den vielen Ideen..."
Lord Syn: " Und du der, der sie nicht umsetzt!"
17.11.2009 01:15 Mea Culpa ist offline E-Mail an Mea Culpa senden Beiträge von Mea Culpa suchen Nehmen Sie Mea Culpa in Ihre Freundesliste auf
Goliat Skipson Goliat Skipson ist männlich
ForumsGolly


images/avatars/avatar-698.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Beiträge: 2.012
Herkunft: The other Place

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.017.616
Nächster Level: 16.259.327

1.241.711 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab daaaamals ... so mit 13-14 DSA gespielt. Und meine Eltern davor smile
Hab auch gehört, dass das 4er Regelwerk von vielen Leuten gut aufgenommen worden ist weil es weniger auf Zufall beruht und so.

Mittlerweile zieht es mich eher Richtung Shadowrun ... hab auch ein paar Leute zum spielen ... dummerweise können wir uns nicht auf eine Version einigen weil der Meister gerne die 2er spielen möchte ...

Abgesehen davon spielen einige in meinem Freundeskreis auch Werewolf, Cthulu (wie schreibt sich das? Augenzwinkern ) und nene paar eher esoterische Rollenspiele.

__________________
Realität, so wissen wir aus eigener vielfacher Erfahrung, Realität ist etwas für Leute, die nicht mit Science-Fiction klarkommen

17.11.2009 12:48 Goliat Skipson ist offline E-Mail an Goliat Skipson senden Homepage von Goliat Skipson Beiträge von Goliat Skipson suchen Nehmen Sie Goliat Skipson in Ihre Freundesliste auf
Mormegil Mormegil ist männlich
On Sjaldr


images/avatars/avatar-1692.jpg

Dabei seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.730

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.089.315
Nächster Level: 11.777.899

1.688.584 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor kurzem ein Shadowrun 4.01D Regelwerk geschenkt bekommen. (mein erstes)
Da ich bis jetzt nur einen kenne, der da aktiv mitspielen würde, habe ich noch gar keine Erfahrung in diesem System.
Ein anderes wäre Vampire Die Maskerade. Das wollte ich zuerst spielen, die Pläne haben sich aber geändert, als ich von Shadowrun erfuhr. (DeusEx-verseucht XD)

__________________
We're society's only protection.

Ein Mensch, der für nichts zu sterben gewillt ist, verdient nicht zu leben.
Martin Luther King

As ye saw, as shall ye reap
We will turn your fields into death
Shining our blades smash all down
Guidance of cold winds
We complete the ancient rule
Each of us was created to kill
Now let your prayers fade
The weak ones will meet their gruesome fate
Loyal minds will not break
The bold people of war
Have raised to get their victory
You depend on our mercy
Who is raised by the sword
Can't be beaten
Who is toughened by the fire
Can't be burned
Our everlasting loyalty will never break
The bold people of war
Have raised their swords

aus "Raised by the sword" von Ensiferum

17.11.2009 17:01 Mormegil ist offline E-Mail an Mormegil senden Beiträge von Mormegil suchen Nehmen Sie Mormegil in Ihre Freundesliste auf
Graverunner Graverunner ist männlich
Stammgast


images/avatars/avatar-1604.jpg

Dabei seit: 21.08.2008
Beiträge: 153

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 888.499
Nächster Level: 1.000.000

111.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DSA haben wir mal ein paar Runden gespielt als ich so 17,18 war. War nicht viel, können aber über viele sachen die damals passiert sind heut noch lachen smile
Wollten dann ernsthaft spielen und uns die neueren Regelwerke besorgen, haben aber dann doch mit Shadowrun angefangen, weil die Hintergrundwelt von SR auf uns einfach faszinierender wirkte. Da die wenigsten von uns aber ernsthafte Rollenspieler sind, (und es einige,sagen wir, dramatische Umstrukturierungen im Freundeskreis gab) kann ich die Spielabende in den ca. 7 seither vergangenen Jahren an zwei Händen abzählen unglücklich
Hab mit der Dreier Version angefangen und kann sie nur empfehlen. Über die zweier kann ich ncht urteilen, hab nur darüber gelesn. Soll ja ganz geil für Rigger und Samurais sein, für Magie wohl weniger... aber wie gesagt hab nur davon gelesen.
Das Regelbuch der vierten Edition hab ich auch hier, hat n paar coole Sachen ist mir persönlich aber schon zu SciFi. (vielleich bleibt man aber auch einfach an der Edition kleben, mit der man eingestiegen ist Augenzwinkern )

@Goliat Skipson
Cthulhu würd mich auch mal reizen, dafür fehlen mir aber ganz und gar die Mitspieler. Weißt du zufällig wie sehr sich das ganze an den Original Cthulhu-Mythos hält?

@Mea Culpa
Ja man braucht schon die richtigen Leute. P&P ist nicht wie n Videospiel, wo man jeden einfach mal vor setzen kann zum ausprobieren. Vor allem muss auch jeder nen ganzen batzen Phantasie und Gedult mitbringen und das können dann deine besten Kumpels sein, wenn das nicht gegeben ist leidet das Spiel einfach darunter.
Ich teile deinen Kummer!

__________________
Denn die Fäulnis gebiert gräueliches Leben und die trägen Aasfresser des Erdreichs wachsen tückisch, es zu quälen und wuchern grässlich, es zu schinden.

Gewaltige Löcher werden insgeheim gegraben, wo die Poren der Erde genügen sollten,

und Dinge haben zu gehen gelernt, denen zu kriechen gebührt!

H.P.Lovecraft - "Das Fest"


26.11.2009 04:20 Graverunner ist offline E-Mail an Graverunner senden Beiträge von Graverunner suchen Nehmen Sie Graverunner in Ihre Freundesliste auf
Goliat Skipson Goliat Skipson ist männlich
ForumsGolly


images/avatars/avatar-698.jpg

Dabei seit: 07.02.2004
Beiträge: 2.012
Herkunft: The other Place

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.017.616
Nächster Level: 16.259.327

1.241.711 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil wegen Cthulhu: ich denke schon, dass sich das zumindest extrem stark orientiert. Man spielt halt eine ziemlich normale Person ... und die endet mit fast schon tödlicher Sicherheit irgendwann im Wahnsinn.
Es gibt Basisregeln und ein erstes Abenteuer auf der Cthulhu Webseite (für Shadowrun übrigens auch)

__________________
Realität, so wissen wir aus eigener vielfacher Erfahrung, Realität ist etwas für Leute, die nicht mit Science-Fiction klarkommen

27.11.2009 09:48 Goliat Skipson ist offline E-Mail an Goliat Skipson senden Homepage von Goliat Skipson Beiträge von Goliat Skipson suchen Nehmen Sie Goliat Skipson in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema bewerten: 

nicht lesenswert nicht lesenswert 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10
 lesenswert lesenswert

Portal » the Hellboard » Spiele » Rollenspiele » Das Schwarze Auge

Impressum Netiquette

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH